Die sichere Seite für Ihre Partnersuche.
Wir entwickeln aktuell ein schwul-lesbisches Angebot. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Bitte geben Sie ihr Geschlecht an.
Google E-Mail wird benötigt.
Facebook E-Mail wird benötigt.
Ihre Angaben sind nicht sichtbar und werden von LemonSwan geschützt.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Schützen Sie Ihre Daten mit einem sicheren Passwort. Beachten Sie bitte:

Passwort muss sich von Ihrer E-Mail-Adresse unterscheiden

Mindestens 6 Zeichen

Wählen Sie eine Kombination aus Buchstaben UND Zahlen/Sonderzeichen

Ihr Passwort entspricht nicht den Anforderungen.
oder

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der LemonSwan GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).


Nur handverlesene Singles
  • • ernsthafte Absichten
  • • ausführliche Profilangaben
  • • niveauvolle Fotos

Registrieren...


Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der LemonSwan GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Altersunterschied in einer Beziehung: Wann wird das Alter zum Problem?
Experteninterview

Altersunterschied in einer Beziehung: Wann wird das Alter zum Problem?

Wie denken Sie über das Thema Altersunterschied in einer Beziehung? Höchstwahrscheinlich haben Sie eine klare Meinung dazu.

In den meisten Fällen wird dieses Thema mit Geldgier oder Midlife-Crisis verbunden. Es ist völlig selbstverständlich, dass Ihnen ein Bild vor Augen schwebt, welches diesen ähnelt:

Wahrscheinlich ein älterer Mann der sich eine blutjunge Frau sucht, oder eine – unliebevolle genannte – „Cougar“ sehnt sich nach einem Toyboy. Doch sind unsere klischeehaften Ansichten richtig? Spielt das Alter wirklich eine so wichtige und große Rolle in der Liebe?

Inhalt

  1. Mit welchen Vorurteilen müssen Paare mit Altersabstand kämpfen?
  2. Wie groß darf der Altersunterschied in einer Beziehung sein?
  3. Welche Herausforderungen stellen sich bei einer hohen Altersdifferenz?
  4. Vor- und Nachteile bei einer Beziehung mit Altersabstand

Mit welchen Vorurteilen müssen Paare mit Altersabstand kämpfen?

Kennen Sie die typischen Vorurteile mit denen ein Paar mit hohem Altersunterschied zu kämpfen hat?

Eine Frau verliebt sich in einen wesentlich älteren:
Dies impliziert direkt, dass die Frau nur nach dem Geld des Mannes strebt, oder aber einen Vaterkomplex hat.

Eine Frau verliebt sich in einen wesentlich jüngeren Mann:
Er ist nur der Toyboy für zwischendurch oder sie kommt mit ihrem Alter nicht gut zurecht.

Ein Mann verliebt sich in eine deutlich jüngere Frau:
Er tritt als Sugar Daddy auf, oder leidet an einer Midlife-Crisis und muss seinen Marktwert stärken.

Ein Mann verliebt sich in eine deutlich ältere Frau:
Die Annahme, dass er ein Mutterkomplex hat ist ziemlich groß.

So oder so werden diese Beziehungen mit einer hohen Wahrscheinlichkeit in eine Schublade gesteckt und es wird gar nicht erst hinterfragt, ob wirklich Vorurteile dahinterstecken, oder ob das Alter einfach keine Rolle spielt und es echte Liebe ist.

Unsere Gesellschaft sieht Beziehungen in denen der Partner mehr als 10 Jahre älter ist eher als Ausnahme der generellen Norm an.


Wie groß darf der Altersunterschied in einer Beziehung sein?

Männer suchen Frauen die gleich alt oder jünger sind, während für Frauen das Alter bei einem Mann ein echter Dealbreaker ist. Warum ist das so? Entsprechende Präferenzen sind ein Produkt der Evolution.

Unterschiedliche Präferenzen und Erwartungen an eine Beziehung sind teilweise Urinstinkte. Aufgrund dieser gewünschten Voraussetzungen der einzelnen Geschlechter wird impliziert, dass Männer nach einer jüngeren Frau und Frauen nach einem älteren Mann suchen.

Natürlich lassen sich auch bestimmte Typen identifizieren, wie beispielsweise ein Mann um die 40-50 der eine deutlich jüngere Frau sucht, oder eine Frau die nach einem viel jüngeren Mann sucht. Doch wie groß darf der Altersunterschied in einer Beziehung sein? Was ist in Ordnung und was geht gar nicht?

Ein Altersunterschied von bis zu 10 Jahren stellt kein Problem dar.

  1. Laut Statistiken hat ein Altersunterschied von 10 Jahren ein Trennungsrisiko von 39%
  2. Bei einem Altersunterschied von 5 Jahre ist das Risiko sogar noch geringer mit nur 18%
  3. Generell lässt sich also annehmen, je niedriger die Altersdifferenz, desto geringer ist auch die Wahrscheinlichkeit für eine Trennung.

Natürlich bestätigen Ausnahmen immer wieder die Regel und die Liebe schert sich nicht um Statistiken. Sie geben Tendenzen aufgrund diverser Faktoren, aber wichtig ist auch wie alt Sie sich fühlen.

Nett zu wissen: Laut statistischen Bundesamt beträgt die durchschnittliche Altersdifferenz in einer Beziehung 4 Jahre.


Welche Herausforderungen stellen sich bei einer hohen Altersdifferenz?

Dass ein großer Altersunterschied kein Hindernis für eine erfolgreiche Beziehung sein muss, zeigen nicht nur diverse Promi-Beziehungen: Emmanuel und Brigitte Macron trennen ganze 25 Jahre, oder Schauspieler Jason Statham und Rosie Huntington-Whiteley haben einen Altersabstand von 20 Jahre. Natürlich gibt es wie bei jedem anderen Beziehungsmodell auch seine Vor- und Nachteile. Liebe mag vielleicht kein Alter kennen, eine Beziehung aber schon. 

So schön die Liebe auch ist und so sehr wie Sie diese gemeinsame Zeit auch genießen können, früher oder später werden einige Herausforderungen auf Sie zukommen.

  1. Der frühe Tod des Partners ist definitiv ein Thema mit dem Sie sich als Paar beschäftigen müssen, denn leider hat jeder Körper ein Verfallsdatum.
  2. Es treffen unterschiedliche Lebensstandards aufeinander. Vielleicht sind Sie noch am Anfang Ihrer Karriere und Ihr Partner hat schon alles Mögliche erreicht.
  3. Unterschiedliche Bedürfnisse und Wünsche müssen berücksichtigt werden.
  4. Männer haben häufig Angst körperlich nachzulassen.
  5. Frauen haben oftmals Angst, für eine jüngere Dame verlassen zu werden.
  6. Der ältere Partner versucht häufig, den jüngeren Partner zu erziehen um eigene Wertvorstellungen zu vermitteln.
  7. Gegenseite Akzeptanz und Gespräche auf Augenhöhe können schnell zum Problem werden.

Das schöne jedoch ist, dass Sie voneinander lernen können, aber Sie dürfen dabei nicht vergessen Kompromisse einzugehen.

Ältere Frau, jüngerer Mann – was empfinden wir so kritisch daran?

Während das Konzept “älterer Mann und jüngere Frau” weitläufig akzeptiert ist, horchen bei der umgekehrten Variante die Menschen auf. Warum wird der Altersunterschied in einer Beziehung, was ältere Frauen und deutlich jüngere Männer betrifft so kritisch angesehen?

Um das ganze von der Seite der älteren Frau zu betrachten:

Der jüngere Partner ist voller Lebensdrang, vielleicht etwas verunsichert, eben auf der Suche nach jemanden der ihm dabei hilft, seine Stärken und Talente zu bündeln. Für Frauen ist ein jüngerer Partner kein Ersatz für einen Sohn, ein Statussymbol und schon gar nicht ein kleines Goodie für zwischendurch zur Ablenkung.

Eine ältere Frau, die eine Beziehung mit einem jüngeren Mann eingeht, sehnt sich nicht mehr nach Halt und Sicherheit, denn das hat Sie bereits erlebt. Vielmehr sehnt Sie sich nach einem Mann der mehr will, als nur Arbeiten gehen und vor dem Fernseher zu sitzen.

Es geht um Lebensfreude, Aktivität und Agilität.


Vor- und Nachteile bei einer Beziehung mit Altersabstand

Vorteile einer Beziehung bei hohem Altersunterschied

  1. Der jüngere Partner kann von der Lebenserfahrung des älteren profitieren.
  2. Der ältere Partner profitiert von der Lebenslust und Energie des jüngeren Partners.
  3. Option auf eine glückliche Beziehung, da eine Beziehung mit hohem Altersunterschied oftmals bewusst getroffen wird.
  4. Aufgrund des gegenseitigen Verständnisses und der Rücksicht, werden diese Beziehungen wesentlich intensiver und mit sehr starken Gefühlen geführt.
  5. Jeder bringt unterschiedliche Eigenschaften mit in die Beziehung.
  6. Stabilität und Reife werden durch den älteren Partner gewährt.
  7. Sie fühlen sich Begehrenswert.
  8. Ältere Männer können durchaus auch im späten Alter den Kinderwunsch der Frau erfüllen.
  9. Wenn beide Partner an unterschiedlichen Punkten im Leben stehen, bringen beide Seiten unterschiedliche Eigenschaften mit in die Beziehung, welche der andere braucht.

Nachteile einer Beziehung bei hohem Altersunterschied

  1. Kinderwunsch. Dieser könnte bei einem wesentlich älteren Partner durchaus schwierig werden, denn irgendwann ist es aus biologischen Gründen einfach nicht mehr möglich.
  2. Körperliche Einschränkungen des älteren Partners führen dazu, dass Sie auch bei Freizeitaktivitäten eingeschränkt sind.
  3. Auseinandersetzung mit dem Tod. Bei hohem Altersunterschied müssen Sie davon ausgehen, dass der Tod für den älteren Partner wesentlich eher kommt.
  4. Sie stehen an zu extrem unterschiedlichen Lebensabschnitten.
  5. Der ältere Partner neigt oft dazu, mit seiner Erfahrung und Weisheit zu belehren.
Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen