5 Tipps für Single-Männer: So gelingt Daten in der „Neuen Normalität”

Der Sommer ist da, die Bars und Restaurants haben wieder offen und doch ist alles anders als vorher: Wir tragen Masken, halten Abstand und verbringen unseren Sommer womöglich größtenteils auf Balkonien. Gerade Singles auf Partnersuche haben es in diesen verwirrenden Zeiten schwer: Darf ich mich mit meinem Online-Flirt direkt
persönlich treffen? Trage ich beim Date eine Maske? Ab wann sind Berührungen und Küsse okay? Sabine Schöler, CEO der Online-Partnervermittlung ​ LemonSwan​, gibt Single-Männern Tipps, wie in der „Neuen Normalität“ aus dem Flirt ein erfolgreiches Date werden kann.

1. Mit Charme den ersten Schritt wagen!

In den vergangenen Monaten haben wir bei LemonSwan beobachten können, dass gerade Frauen aktiver werden und häufiger den Erstkontakt suchen. Das ist natürlich eine freudige Entwicklung, aber Männer dürfen auch wieder den ersten Schritt wagen! Mit einem einfach „Hi, wie geht’s?” lockt ihr aber keine Dame vor dem Ofen hervor. Geht auf ein individuelles Merkmal in ihrem Profil ein oder erkundigt euch zum Beispiel, wie sie die letzten Monate so erlebt hat.

2. Online herantasten, aber mit Offline-Manieren!

Zwar kommen für drei Viertel der Singles Treffen aktuell in Frage*, allerdings erst nach einem längeren virtuellen Kennenlernen. In dieser Phase des digitalen Herantastens ist es wichtig, das Flirten und gutes Benehmen nicht zu vernachlässigen. Natürlich ist es beim Chatten schwieriger, flirty zu sein, aber mit Emojis und Witz könnt ihr schon vor einem echten Gespräch Charme versprühen.

3. Telefonieren schafft Vertrauen

Ein persönlicher Austausch schafft Nähe, besonders am Telefon, da die Stimme viel besser Emotionen wiedergibt. Ladet eure zukünftigen Mrs. Right, nachdem ihr bereits länger gechattet habt, zu einem Telefonat ein – hier könnt ihr euch noch besser an ein Treffen herantasten. So habt ihr die Chance, euer Date noch besser kennenzulernen und einzuschätzen. Die
LemonSwan-Singles nutzen übrigens am liebsten WhatsApp Calls oder Videoanrufe (65 Prozent).

4. Behutsame Schritte zum ersten Treffen

Wann darf Mann ein persönliches Date anbieten? Grundsätzlich immer. Es lohnt sich allerdings, wenn ihr eure Herzensdame zunächst besser einschätzen lernt und mehr über sie wisst: Lebt sie mit einer Risikogruppe zusammen oder arbeitet in einem sozialen Beruf mit Risikopatienten? Mit einem rücksichtsvollen Umgang könnt ihr beeindrucken: Rund 73 Prozent der weiblichen LemonSwan-Singles sagen, dass es ihnen wichtig ist, dass ihr potentieller Partner die gleichenEinstellungen zu den Corona-Maßnahmen hat. Es lohnt sich also, genau das vor einem Date zu thematisieren.

5. Das erste Date: Berührungen ja oder nein?

Je nachdem wie eure Verabredung zu der aktuellen Situation denkt, solltet ihr besonders sorgsam vorgehen. Ein Drittel der LemonSwan-NutzerInnen sagt, dass sie während des ersten Dates Abstand halten möchten. 13 Prozent wollen auch beim ersten Date eine Maske tragen und erwarten das von ihrem Gegenüber auch. Bei der allerersten Begegnung statt Umarmen also vor allem eins: Lächeln – auch mit Maske sprühen lächelnde Augen – und vielleicht auch den bereits etablierten Ellenbogen-Gruß anbieten. Spätestens das bringt euer Date sicherlich zum Schmunzeln und bricht das Eis.

*Online-Umfrage unter 683 Nutzern/innen der Plattform zwischen dem 30.05.2020 und 03.06.2020.
Mehr Informationen zur Umfrage finden Sie hier.

Über LemonSwan

LemonSwan ist die Partnervermittlung für langfristige Beziehungen, die vor allem Frauen die Online-Partnersuche angenehmer machen möchte. Das 2017 von Arne Kahlke und Paul Uhlig gegründete Unternehmen mit Sitz in Hamburg setzt mit einem wissenschaftlich basierten Persönlichkeitstest, der LemonSwan® Methode, auf maßgeschneiderte Partnervorschläge. Das Markenzeichen des jungen Unternehmens ist der Schwan – denn diese Tiere sind ihrem Partner lebenslang treu. Mehr Informationen unter www.lemonswan.de.

Pressekontakt LemonSwan:

Friederike Dumke
[email protected]

LemonSwan glaubt an die wahre Liebe. Nicht nur an das erste Verliebtsein, sondern vor allem an die langfristigen Werte: Geborgenheit, Zufriedenheit und gegenseitige Wertschätzung. © 2022 LemonSwan -
Made with 💚 in Hamburg