Die sichere Seite für Ihre Partnersuche.
Wir entwickeln aktuell ein schwul-lesbisches Angebot. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Bitte geben Sie ihr Geschlecht an.
Google E-Mail wird benötigt.
Facebook E-Mail wird benötigt.
Ihre Angaben sind nicht sichtbar und werden von LemonSwan geschützt.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Schützen Sie Ihre Daten mit einem sicheren Passwort. Beachten Sie bitte:

Passwort muss sich von Ihrer E-Mail-Adresse unterscheiden

Mindestens 6 Zeichen

Wählen Sie eine Kombination aus Buchstaben UND Zahlen/Sonderzeichen

Ihr Passwort entspricht nicht den Anforderungen.
oder

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der LemonSwan GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).


Nur handverlesene Singles
  • • ernsthafte Absichten
  • • ausführliche Profilangaben
  • • niveauvolle Fotos

Registrieren...


Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der LemonSwan GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Männer ansprechen: Mit diesen 17 Tipps klappt es garantiert!
Erstes Date

Männer ansprechen: Mit diesen 17 Tipps klappt es garantiert!

Die Annahme, dass Männer den ersten Schritt machen müssen, ist glücklicherweise längst überholt. Jedoch trauen sich viele Frauen auch heute noch nicht, den ersten Schritt zu wagen. Wie geht man also am besten an die Sache heran? Hier erfahren Sie, worauf Sie beim Männer ansprechen achten sollten.

Inhalt

1. Männer ansprechen: Mit diesen Tipps wird der erste Schritt ein Kinderspiel 
2. Männer ansprechen: So gehen Sie im Alltag vor 
3. NoGo’s beim Männer ansprechen: Das sollten Sie lieber vermeiden!


Männer ansprechen: Mit diesen 11 Tipps wird der erste Schritt ein Kinderspiel

Viele Frauen kennen es: Man sieht einen attraktiven Mann in der Bahn, im Supermarkt oder einfach im vorbeigehen. Während man sich den Kopf darüber zerbricht, wie man am besten Kontakt aufnimmt, ist der Moment schon wieder verstrichen und man ärgert sich im Nachhinein über die eigene Schüchternheit. Doch damit ist jetzt Schluss! Mit diesen 11 Tipps wird die nächste Kontaktaufnahme ein Kinderspiel.

1. Ein Blick sagt mehr als tausend Worte

Wenn Sie jemanden auf dem Radar haben, den Sie gerne ansprechen möchten ist es immer ratsam, erst einmal mit Blickkontakt die eigenen Chancen zu testen. Wenn er auf Ihren Blick reagiert und vielleicht sogar direkt zurück lächelt, haben Sie in jedem Fall grünes Licht. Schaut er verlegen zu Boden, könnte es sein, dass Sie es hier einfach mit einem schüchternen Mann zu tun haben. Auch hier sollten Sie schnell die Initiative ergreifen. Und auch wenn der Auserwählte nicht sofort auf Ihren Blick reagiert, heißt dies nicht, dass er kein Interesse hat.

2. Bitte lächeln!

Ähnlich wie beim Blickkontakt können Sie auch vorsichtig mit einem strahlenden Lächeln antesten, wie Ihr Gegenüber auf Sie reagiert. Erstrahlt er auch gleich oder wird sogar etwas rot und verlegen, sollten Sie keine Zeit verlieren und ihn ansprechen. Und auch wenn er Sie vorher noch gar nicht entdeckt hat, sollten Sie Ihm beim ansprechen mit einem herzlichen Lächeln begegnen.

Eine Frau sitzt in einem Café und lächelt nett zu einem Mann herüber

3. Haben Sie ein Auge fürs Detail

Er sitzt im Café und liest ein Buch? Sprechen Sie Ihn darauf an! Er sieht aus, als ob er gerade auf dem Weg zum Sport ist? Auch hier haben Sie gleich einen Gesprächseinstieg parat. Achten Sie auf kleine Auffälligkeiten, die es ihnen erleichtern, ein nettes Gespräch zu beginnen. Ihr Gegenüber wird sicher begeistert sein, wenn Ihnen solch kleine Dinge auffallen.

4. Erst denken, dann reden

Überlegen Sie sich schon vorher, wie Sie ihn gleich ansprechen wollen. So vermeiden Sie etwaiges Gestammel und umgehen, dass das erste Gespräch allzu schnell zu Ende ist.

5. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

In vielen Alltagssituationen haben Sie nur wenige Augenblicke, sich dafür zu entscheiden, jemanden anzusprechen. Hier sollten Sie auf keinen Fall zögern, schnell den ersten Schritt zu wagen, denn wenn die Situation erst einmal verstrichen ist, ärgern Sie sich im Nachhinein sicher, dass Sie nicht schneller geschaltet haben. Wenn Sie also am Bahnhof oder im vorbeigehen jemanden entdecken, sollten Sie schnell Initiative ergreifen. In so einem Fall ist es auch weniger dramatisch, wenn Sie nicht sofort den richtigen Gesprächseinstieg parat hatten.

6. Lassen Sie Ihre Freundinnen einen Moment stehen

Wenn Sie in einer Gruppe unterwegs sind, sollten Sie diese für einen Moment hinter sich lassen, um einen Mann anzusprechen. Sie wollen ja nicht, dass Ihr Gegenüber mit der Situation überfordert ist und schnell die Flucht ergreift. Das könnte nämlich schnell passieren, wenn Sie ihn gleich zu fünft ansprechen und erwartungsvoll anschauen.

7. Freche Pick-Up Lines? Nein danke.

Ein auswendig gelernter, witzig gemeinter Flirtspruch kann schnell komisch rüberkommen und Ihr Gegenüber abschrecken. Vor allem in Alltagssituationen fahren Sie besser damit, einen Mann mit einem lockeren und ernst gemeinten Satz ansprechen. Auch wenn so ein Flirtspruch im ernsten Moment lustig ist, ist dies keine erfolgsversprechende Methode.

8. Komplimente kommen immer gut

Auch hier gilt: aufmerksam sein! Beobachten Sie den Mann kurz, den Sie ansprechen möchten und beginnen Sie das Gespräch mit einem Kompliment zu seinem Outfit oder der Frisur. So starten Sie unkompliziert in ein nettes Gespräch und Ihre Intention ist sofort klar. Außerdem: jeder freut sich über ein nettes Kompliment!

9. Smalltalk: kurz und knackig!

Wenn Sie Männer ansprechen, sollte es bei einem kurzen Gespräch bleiben, denn hier wird nur der Weg für ein richtiges Date geebnet. Fangen Sie also nicht gleich ein langes Gespräch zum kennenlernen an, sondern starten Sie die erste Kontaktaufnahme mit ein paar lockeren Smalltalk-Sätzen. Alles andere kommt danach!

10. Her mit der Nummer!

Sie sind in jedem Falle auf der sicheren Seite, wenn Sie diejenige sind, die Ihre Nummer an ihn weitergibt. So hat er die Chance den nächsten Schritt zu machen und Ihnen zu schreiben. Wenn er sich nach ein paar Tagen nicht gemeldet hat wissen Sie – er war nur höflich und hatte kein Interesse.

11. Kein Interesse? Abgehakt!

Sie haben all Ihren Mut zusammengenommen, haben einen Mann angesprochen und bekommen einen Korb. Jetzt ist ganz wichtig: nicht den Mut verlieren und aufgeben! Es gibt 1000 verschiedene Gründe, warum er kein Interesse an Ihnen hat. Also haken Sie die Begegnung ab, machen Sie sich keine Gedanken über den Korb und sprechen Sie den nächsten süßen Typen an!


Männer ansprechen: So gehen Sie im Alltag vor

Es gibt viele Alltagssituationen, in denen man einem attraktiven Mann über den Weg läuft: egal ob im Supermarkt, im Fitnessstudio oder Abends in einer Bar. Meist traut man sich dann doch nicht den Mann anzusprechen und ärgert sich im Nachhinein sehr. Damit dies ein Problem für die Vergangenheit ist, haben wir die besten Tipps für das Ansprechen im Alltag.

1. Im Fitnessstudio

In Fitnessstudios tummeln sich meist viele attraktive Männer und an Themen für einen guten Gesprächseinstieg mangelt es auch nicht. Viele Männer würden sich sicherlich geschmeichelt fühlen, wenn Sie fragen wie ein bestimmtes Gerät zu bedienen ist oder wie man eine Übung richtig ausführt. So sprechen Sie Ihn zwar an, aber er hat direkt die Möglichkeit sich von seiner besten Seite zu zeigen und Ihnen zu imponieren. 

Eine Frau und ein Mann unterhalten sich gut gelaunt im Fitnessstudio

2. Im Supermarkt 

Auch der Supermarkt eignet sich besser als man denkt dazu, Männer anzusprechen. Als ersten Schritt empfiehlt es sich, einen Blick in den Einkaufswagen zu werfen. Bei Babynahrung, Windeln oder Tampons ist die Sache klar und Sie können eine Abfuhr direkt vermeiden. Sieht der Einkaufskorb jedoch eher nach Single-Abendessen aus, haben Sie grünes Licht: Fragen Sie Ihn nach dem Wein den er schon eingepackt hat oder wo ein bestimmtes Produkt, was Sie in seinem Korb entdeckt haben, im Laden zu finden ist. So entsteht schnell ein lockeres Gespräch und Sie können mit einer Handynummer mehr im Gepäck aus dem Laden spazieren!

3. In Bus und Bahn

Unterwegs bieten sich viele Möglichkeiten, einen Mann gekonnt anzusprechen. In Bus oder Bahn lässt sich immer leicht nach dem Weg fragen. Doch sollten Sie auch hier nicht zu lange zögern, denn die nächste Haltestelle könnte schon seine sein!

5. In einer Bar

Eine Bar ist einer der klassischen Kennenlern-Orte. Die Stimmung ist ausgelassen und Flirts kommen schnell zustande. Hier ist der perfekte Ort, um mit Blickkontakt und Lächeln zu spielen bevor Sie einen Mann ansprechen. Achten Sie dabei gut auf seine Körpersprache – eine aufgeschlossenen Haltung und erwiderte Blicke weisen darauf hin, dass das Interesse auf Gegenseitigkeit beruht. Nur Mut!

6. In einer Diskothek 

Von allen Orten herrscht hier wohl die ausgelassenste Stimmung, weswegen das Ansprechen von Männern in der Regel recht einfach ist. Machen Sie Ihm ein Kompliment um ins Gespräch zu kommen oder werfen Sie Ihm schon vorher ein Paar vielsagende Blicke zu. Oder wie wäre es wenn Sie mal einen Mann auf einen Drink einladen? In einem Club haben Sie unendliche Möglichkeiten, die genutzt werden wollen!

No-Go’s beim Männer ansprechen: Das sollten Sie lieber vermeiden!

Beim Männer ansprechen gibt es auch einige Fettnäpfchen, in die man treten kann. Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir die wichtigsten No-Go’s hier für Sie aufgelistet:

  • Vor allem im Nachtleben: zu viel Alkohol!
  • Auswendig gelernte Anmachsprüche
  • allzu schräger Humor
  • sich selbst schlecht reden 
  • mit einer Gruppe Freundinnen auf jemanden zugehen
  • allzu offensiv sein – den Kinderwunsch lieber nach einigen Dates mitteilen

Generell kommt es immer am besten an, wenn Sie selbstbewusst und natürlich auf jemanden zugehen. Vermeiden Sie beim ansprechen allzu selbstkritisch zu sein und bleiben sie ganz sie selbst, dann kann gar nichts schief gehen!

 


Fazit 

Einen Mann anzusprechen erfordert natürlich ein bisschen Mut, doch wenn Sie die oben genannten Tipps beachten, sollte nichts mehr schief gehen. Hier noch einmal die wichtigsten Punkte im Überblick: 

1. Spielen Sie mit Ihrem Gegenüber indem Sie immer wieder Blickkontakt herstellen
2. Gehen Sie selbstbewusst auf den Mann zu und seien Sie mutig und schlagfertig
3. Beobachten Sie Ihr Gegenüber vor dem Ansprechen, um passende Komplimente und Smalltalkthemen parat zu haben
4. Springen Sie einfach mal über Ihren Schatten und trauen Sie sich!
5. Lassen Sie sich von einem Korb keinesfalls unterkriegen und machen Sie mit dem gleichen Selbstbewusstsein weiter. 

Nun sind Sie an der Reihe: probieren Sie sich einfach mal aus und trauen Sie sich, ein paar Männer anzusprechen. Und wer weiß, vielleicht ist ja Ihre große Liebe dabei? 

 

 

 

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen