Die sichere Seite für Ihre Partnersuche.
Wir entwickeln aktuell ein schwul-lesbisches Angebot. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Bitte geben Sie ihr Geschlecht an.
Google E-Mail wird benötigt.
Facebook E-Mail wird benötigt.
Ihre Angaben sind nicht sichtbar und werden von LemonSwan geschützt.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Schützen Sie Ihre Daten mit einem sicheren Passwort. Beachten Sie bitte:

Passwort muss sich von Ihrer E-Mail-Adresse unterscheiden

Mindestens 6 Zeichen

Wählen Sie eine Kombination aus Buchstaben UND Zahlen/Sonderzeichen

Ihr Passwort entspricht nicht den Anforderungen.
oder

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der LemonSwan GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).


Nur handverlesene Singles
  • • ernsthafte Absichten
  • • ausführliche Profilangaben
  • • niveauvolle Fotos

Registrieren...


Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der LemonSwan GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Er meldet sich nicht? Gründe & 8 Tipps für den Umgang mit der Situation
LemonSwan Tipps

Er meldet sich nicht? Gründe & 8 Tipps für den Umgang mit der Situation

Viele von uns haben sich schon einmal in dieser Situation wiedergefunden: die ersten 2-3 Dates liefen super – man war total auf einer Wellenlänge, die Abende waren voll von langen Gesprächen und schönen Momenten. Doch obwohl Sie fest damit gerechnet haben, er meldet sich nicht. Natürlich ist man in so einer Situation erst einmal verunsichert. Doch das A und O ist: einen kühlen Kopf bewahren! Wie das geht? Das erklären wir in diesem Artikel.

Inhalt

1. Er meldet sich nicht – 5 Gründe für die plötzliche Funkstille
2. So gehen Sie vor, wenn er sich nicht meldet
3. Sie sind sicher – er meldet sich nicht mehr. So geht es weiter:


Er meldet sich nicht – 5 Gründe für die plötzliche Funkstille

1. Er ist schwer beschäftigt

Das tolle Date ist jetzt schon ein paar Tage her und von ihm kam nichts mehr? Vielleicht hat er einfach viel um die Ohren! Ob eine stressige Arbeitswoche, eine plötzliche Krankheit oder andere, unvorhergesehene Dinge könnten seine volle Aufmerksamkeit beanspruchen. Wenn dies der Fall ist, wird er sich nach der stressigen Phase sicherlich wieder melden.

2. Er hat Bindungsangst

Sie haben sich schon ein paar mal getroffen und bis jetzt lief es super. Die Zeichen deuten langsam auf eine Beziehung – doch gerade das könnte Ihn abschrecken. Vielleicht kann er mit seinen eigenen Gefühlen nicht umgehen oder hat vor kurzem eine schmerzhafte Trennung hinter sich gebracht.

3. Er fühlt sich eingeengt

Auch wenn die ersten paar Dates super liefen, könnte Ihn ein Übermaß an Zuneigung abschrecken. Vor allem bei der Kommunikation durch WhatsApp und Co. kann es schnell passieren, dass zu viele Nachrichten Ihn unter Druck setzen. Viele Männer neigen dann dazu, sich erst einmal zurückzuziehen.

4. Er meldet sie nicht von allein

Gerade wenn Ihr euch nicht so gut kennt kann dies irritierend sein, jedoch ist dieses Verhalten noch kein Grund zur Panik. Vielleicht steht er mit beiden Beinen fest im Leben und hat einen anstrengenden Job, Freunde und Hobbies. Wer viel und lange eingespannt ist, hat vielleicht nicht so viel Zeit für’s Handy.

5. Er hat kein Interesse

Er meldet sich nicht mehr weil er kein Interesse hat – auch das kann natürlich mal passieren. Vielleicht ging es ihm in Ihren Dates nur um Bestätigung oder einen Ego-Push. Oder er hat einfach gemerkt, dass von seiner Seite aus die Chemie nicht stimmt.


So gehen Sie vor, wenn er sich nicht meldet

1. Ablenkung tut gut!

Machen Sie sich eine schöne Zeit mit Ihren Freundinnen und kommen Sie auf andere Gedanken. Das wichtigste dabei: schauen Sie nicht andauernd auf Ihr Handy! Ablenkung tut gut und Sie haben gar keine Zeit, sich so sehr auf ihn zu fokussieren.

drei Freundinnen lachen zusammen

2. Haben Sie Geduld

Machmal kann eine Nachricht auch etwas auf sich warten lassen. Wichtig hierbei: haben Sie erst einmal Geduld und lehnen Sie sich entspannt zurück, bevor Sie ihn mit Nachrichten und Nachfragen bombardieren. So könnte es nämlich schnell passieren, dass er sich unter Druck gesetzt fühlt.

3. Gehen Sie auf Ihn zu

Wenn Sie nach einem tollen Date auf eine Nachricht warten, sollten Sie auch selbst mal Initiative ergreifen. Das Klischee, dass der Mann den ersten Schritt machen muss, ist heutzutage längst überholt. Also, gehen Sie einfach auf ihn zu!

4. Stille? Verlangen Sie eine Erklärung

Sie haben schon mehrere Tage auf eine Antwort gewartet und von Ihm kommt trotzdem nichts? Fragen Sie geradeheraus aber höflich nach dem Grund. Denn auch wenn Sie traurig und frustriert sind, bringt es nichts die Konversation mit Anschuldigungen zu starten. So ergibt sich sicher kein ehrliches und konstruktives Gespräch.


Sie sind sicher – er meldet sich nicht mehr. So geht es weiter:

Wichtig: Bleiben Sie konsequent 

Auch wenn er sich nicht mehr gemeldet hat und Sie ein Opfer von Ghosting geworden sind ist es wichtig, ihm konsequent nicht hinterher zu schreiben. Denn dies führt zu nichts und treibt Ihre Laune nicht weiterhin unnötig in den Keller. Einen Korb zu bekommen verletzt den eigenen Stolz, jedoch haben Sie Klarheit und können sich anderen Männern widmen, die wirkliches Interesse an Ihnen haben und mit denen es auf Anhieb passt.

Selbstbewusstsein ist das A und O

Bitte fangen Sie nicht an, sich Fragen zu stellen wie “Was habe ich falsch gemacht?” oder “War ich ihm nicht gut genug?”. Denn außer negativen Gefühlen bringen Ihnen solche Gedanken gar nichts. Sie sollten es eher so sehen: Wenn er so eine tolle Frau wie Sie nicht kennenlernen will, hat er etwas verpasst.

Nächster Schritt: Abhaken!

Nun ist es Zeit, die Frage “Warum meldet er sich nicht?” endgültig aus Ihrem Kopf zu verbannen. Hören Sie auf, sich Gedanken über einen Kerl zu machen, der Sie nicht will. Denken Sie lieber so über die Situation: Einen so unhöflichen und unzuverlässigen Mann hätte eh nichts in Ihrem Leben verloren und Sie sind besser ohne jemanden dran, der nicht einmal den Anstand hat Ihnen eine ehrliche Absage zukommen zu lassen.

Und nun? Zeit nach vorne zu schauen!

Eine Sache ist klar: wenn er sich auch nach 1-2 Wochen und trotz netter Nachfrage nicht mehr gemeldet hat ist eine Sache sicher: dieser Mann war ganz bestimmt nicht der Richtige für Sie. Deshalb können Sie sich jetzt ganz gelassen und unbeirrt auf neue, spannende Dates konzentrieren.

Frau schaut zuversichtlich in die Ferne


Fazit

Wenn er sich nach einem oder sogar mehreren tollen Treffen plötzlich nicht mehr meldet, ist der eigene Stolz natürlich erst einmal verletzt. Doch gerade dann ist es wichtig, selbstbewusst nach vorne zu schauen und sich von der Enttäuschung nicht den Wind aus den Segeln nehmen zu lassen.

Denn wie schon gesagt, einen derartig unzuverlässigen Mann hätten Sie sowieso nicht in Ihrem Leben gebraucht. Also: schauen Sie nach vorn und genießen Sie die nächsten Dates!

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen