Die sichere Seite für Ihre Partnersuche.
Wir entwickeln aktuell ein schwul-lesbisches Angebot. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Bitte geben Sie ihr Geschlecht an.
Google E-Mail wird benötigt.
Facebook E-Mail wird benötigt.
Ihre Angaben sind nicht sichtbar und werden von LemonSwan geschützt.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Schützen Sie Ihre Daten mit einem sicheren Passwort. Beachten Sie bitte:

Passwort muss sich von Ihrer E-Mail-Adresse unterscheiden

Mindestens 6 Zeichen

Wählen Sie eine Kombination aus Buchstaben UND Zahlen/Sonderzeichen

Ihr Passwort entspricht nicht den Anforderungen.
oder

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der LemonSwan GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).


Nur handverlesene Singles
  • • ernsthafte Absichten
  • • ausführliche Profilangaben
  • • niveauvolle Fotos

Registrieren...


Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der LemonSwan GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Phänomen Dauersingle – warum finde ich keinen Mann?
Partnersuche

Phänomen Dauersingle – warum finde ich keinen Mann?

Attraktiv, intelligent, aber trotzdem Dauersingle? Dann ergeht es Ihnen wie vielen! Zur Zeit leben in Deutschland rund 16,79 Millionen Singles. Doch ab wann gilt man eigentlich als Dauersingle? Und aus welchen Gründen sind viele Deutsche schon so lange allein?
Lesen Sie die 10 häufigsten Gründe für das ewige Single-Dasein, hilfreiche Tipps wie es wieder mit der Partnersuche klappen kann, und warum Online-Partnervermittlungen gerade für Langzeitsingles eine echte Chance bietet.


Ab wann ist man Dauersingle?

Seit fast 2 Jahren sind Sie jetzt schon Single und Ihr Traumprinz ist noch weit und breit nicht in Sicht? Auch wenn Ihnen Ihr Single-Dasein schon wie eine gefühlte Ewigkeit vorkommen mag, ein Dauersingle nach Definition sind Sie damit noch lange nicht.
Davon spricht man im Allgemeinen erst, wenn eine Person 10 oder mehr Jahre lang keine feste Beziehung hatte.

Interessant zu wissen: Auch im deutschlandweiten Single Vergleich zeigen sich große Unterschiede:

Die meisten Dauersingles leben in Bayern. Hier sind die Menschen im Schnitt ganze 6,4 Jahre allein bevor sie einen neuen Partner finden. Darauf folgen Bremen und Niedersachsen.

Bei den Saarländern und in Sachsen-Anhalt hingegen gehts mit durchschnittlich 4,6 Jahren am schnellsten mit der Partnersuche.

In Berlin finden die Menschen zwar schnell einen neuen Partner, trotzdem leben hier mit 36% so viele Singles wie nirgendwo anders in Deutschland.


Warum bin ich Dauersingle? – 10 Gründe

Warum nur bin ich immer noch Single? Warum finde ich keinen Mann? Haben Sie sich das auch schon öfters gefragt? Natürlich können die Gründe hierfür ganz unterschiedlich und individuell sein.
Trotzdem gibt es einige typische Ursachen, die sich bei den meisten Dauersingles wiederfinden lassen:

1. Zu hohe Ansprüche

Gutes Aussehen, Humor und Sportlichkeit, kinderlieb, Romantiker und ein guter Zuhörer. Die Liste der Eigenschaften, die der zukünftige Partner mitbringen muss scheint bei einigen Frauen endlos zu sein.
Diese Traummänner lassen sich in der Realität aber meist nur sehr schwer finden.

Gerade viele attraktive Menschen haben dieses Problem denn: Wer selbst viel zu bieten hat, hat oft auch höher Ansprüche.

2. Das soziale Umfeld

Sie haben einen eher kleinen Freundeskreis, auf der Arbeit nur ein paar Kollegen und in einem Sportverein sind Sie auch nicht? Vielen Langzeitsingles fehlt ganz einfach das soziale Umfeld, um Ihrem Traummann über den Weg zu laufen.

3. Keine Lust auf eine Beziehung

Dies ist der wohl offensichtlichste Grund für das Dauersingle-Dasein. Sie gehen zwar auf Dates, doch irgendwie wird dann doch nie was draus. Vielleicht liegt es ja daran, dass Sie sich nur von den gesellschaftlichen Konventionen dazu gedrängt fühlen in Ihrem Alter endlich mal einen festen Partner zu haben, doch Sie selbst haben eigentlich gar keine Lust darauf?

4. Bindungsangst

Menschen mit Bindungsängsten haben Angst vor Beziehungen und festen Bindungen.
Nähe ist für sie nichts Schönes, sondern vielmehr etwas Bedrängendes. Auch wenn Sie sich innerlich danach sehnen scheint es für Sie oft unmöglich sich auf eine feste Beziehung wirklich einzulassen.

5. Vom Typ „Friendzone“

Ein weiterer Grund für Ihr nicht endendes Single-Dasein: Sie sind einfach zu schüchtern und zu nett. Eine gute Zuhörerin und immer hilfsbereit, doch als Flirt-Objekt kommen Sie trotzdem nie in Frage.
Das Phänomen der Friendzone ist nicht nur unter den Männer weit verbreitet und eine häufige Ursache für das ewige Single-Dasein.

6. Gefühle für den Ex

Jeder neue mögliche Partner wird mit dem Ex verglichen. Kein Mann scheint an ihn heran zu kommen. So lange Sie noch an Ihrer alten Beziehung hänge oder sogar noch Gefühle für Ihren Ex-Partner haben werden Sie sich nicht auf eine neue Beziehung einlassen können.

Schließen Sie mit der Vergangenheit ab und öffnen Sie sich für die Zukunft, denn irgendwo da draußen wartet sicher schon Mr. Right auf Sie.

8. Keine Dates

Sie klagen darüber, dass Sie immer noch Single sind aber Ihr letztes Dates ist schon über ein Jahr her?
Kein Wunder! Vertrauen Sie nicht nur auf Glück oder Schicksal! Wer seine Liebe des Lebens finden will, der muss auch aktiv danach suchen.

9. Zu voreilig

In unserer heutigen Zeit muss immer alles schnell gehen und effektiv sein. Das mag vielleicht bei vielen anderen Dingen im Leben so funktionieren, doch die Liebe tickt nun mal anders.

Beim ersten Date scheint er Ihnen zwar ganz sympathisch aber so richtig übergesprungen ist der Funke nicht. Als er nach einem 2. Date fragt lehnen Sie deshalb ab, Sie wollen Ihre Zeit ja nicht mit dem Falschen verschwenden.
Hier müssen Sie etwas ändern! Wenn etwas auf anhieb nicht perfekt erscheint, verschließen wir uns oft sofort und nehmen uns nicht mehr ausreichend Zeit unseren Gegenüber wirklich kennen zu lernen.

10. Der Job geht vor

„Erfolg im Job, Pech in der Liebe!“ Nicht umsonst ist dies ein allseits bekanntes Sprichwort. Viele Singles sind so sehr mit ihrem Job und ihrer Karriere beschäftigt, dass schlichtweg keine Zeit mehr für einen Partner bleibt. Hier gilt es klare Prioritäten zu setzen. Was ist Ihnen langfristig wirklich wichtiger?


6 Tipps für die Partnersuche als Dauersingle

Wir Menschen sind nun mal einfach nicht für das Alleinsein geschaffen. Auch wenn viele Singles kein Problem damit haben allein zu sein, wünschen sich die meisten doch einen Partner an ihrer Seite.

Es ist ein wahrer Teufelskreis: Je länger wir Single sind, desto mehr fangen wir an uns mit der Situation ab zu finden und uns mit unserem Beziehungsstatus zu arrangieren.
Je länger wir Single sind, desto schwieriger fällt es uns also einen neuen Partner zu finden.

Mit diesen 6 Tipps können Sie den Teufelskreis durchbrechen und dem Beziehungsstatus Dauersingle endlich Ade sagen.

1. Eigene Wünsche und Ansprüche formulieren

Bevor Sie auf Partnersuche gehen, sollten Sie sich bewusst machen, was genau Sie eigentlich wollen. Machen Sie sich zum Beispiel eine Liste mit 5 Punkten, die Ihnen in Ihrer neuen Beziehung besonders wichtig sind.
Mit einem klar formulierten Ziel vor Augen fällt die Suche meist viel leichter.

2. Sich selbst lieben lernen

Heutzutage wird Selbstliebe oft mit Egoismus oder Narzissmus gleichgesetzt. Dabei sind das zwei völlig unterschiedliche Dinge. Selbstliebe bedeutet nämlich nicht, sich selbst für besser als die anderen zu halten, sondern sich selbst wertzuschätzen und mit sich im Reinen zu sein.

Auch, wenn wir das oft nicht anerkennen wollen: Nur, wer sich selbst liebt, ist auch in der Lage andere zu lieben!

3. Keine Angst vor Verletzung

Trennungen können oft sehr schmerzhaft sein. Man ist verletzt, enttäuscht und auch das Selbstwertgefühl leidet. Aus Angst vor diesen negativen Erfahrungen schrecken viele Dauersingles vor neuen Beziehungen zurück.

Klar, das Risiko verletzt zu werden besteht immer, wenn man sich auf einen anderen Menschen einlässt.
Doch lassen Sie der Liebe gar keine Chance, verpassen Sie auch all die schönen Dinge einer Beziehung.

Lernen Sie lieber aus Ihren Fehlern. Versuchen Sie herauszufinden, was die Gründe für Ihre Trennung waren und machen Sie es in der nächsten Beziehung besser!

4. Die Komfort-Zone verlassen

Natürlich müssen Sie als Dauersingle nicht gleich jede x-beliebige Person auf der Straße ansprechen. Doch wer nach der großen Liebe sucht, der sollte sein Glück lieber selbst in die Hand nehmen, als darauf zu warten, dass der Traummann irgendwann wie von selbst vor der Tür steht. Verabschieden Sie sich von dem veralteten Rollenklischee, der Mann müsse den ersten Schritt machen.

5. Geduld

„Jetzt war ich schon auf 3 Dates und mein Traummann war immer noch nicht dabei!“ Es ist verständlich, dass man auf der Suche nach der großen Liebe irgendwann ungeduldig wird. Verkrampfen Sie aber und versuchen mit aller Gewalt den Richtigen zu finden, dann machen Sie es sich nur noch schwerer.
Auch wenn es oft schwer ist: Liebe braucht viel Geduld.

Besonders wichtig: Vergessen Sie nie den Spaß an der Sache. Liebe ist was Schönes, und sollte kein Kampf sein!

6. Nicht mit der Situation abfinden

„Eigentlich ist es doch gar nicht so schlimm allein zu sein!“ „Immerhin muss ich mir mein Essen mit niemandem teilen“. Sind wir länger allein, fangen wir irgendwann an, uns mit unserem Single leben zu arrangieren.
Wir machen uns die Vorteile schmackhaft und vergessen immer mehr, wie schön es auch sein kann, in einer festen Beziehung zu leben. Ein fataler Schritt!

Wir Menschen sind von Natur aus beziehungssuchend und nicht für das dauerhafte Alleinleben geschaffen.

Finden Sie sich also nicht mit Ihrem Beziehungsstatus ab, sondern hinterfragen Sie Ihre Wünsche und Gedanken.


Online Partnervermittlungen – eine Chance für Langzeitsingles

Je länger wir Single sind desto schwieriger scheint es uns, einen neuen Partner zu finden.
Im Job haben Sie ein festes Team von Mitarbeitern und auch in Ihrem Freundeskreis lernen Sie nur selten  jemanden Neues kennen.

Online-Partnervermittlungen sind deswegen eine gute Chance für alle Langzeitsingles.
Sie bieten die Möglichkeit, Singles außerhalb des bestehenden Bekanntenkreises kennen zu lernen.

Auch für beruflich besonders eingespannte Dauersingles ist das Online-Dating eine gute Chance ohne viel Aufwand einen neuen Partner zu finden.

Durch das sogenannte Matching werden Ihnen ausschließlich Profile vorgeschlagen, die mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Wünschen und Ansprüchen entsprechen.

Ein weiterer Vorteil: Seriöse Partnervermittlungen prüfen Ihre Mitglieder. So können Sie sicher gehen, dass ihr neuer Partner genau so an einer festen Beziehung interessiert ist wie Sie.


Fazit: Liebe ist keine Einbahnstraße

Nun wissen Sie also, dass die Suche nach dem Partner fürs Leben keine Einbahnstraße ist, sondern schnell mal zu einer verzwickten Irrfahrt mit vielen Umwegen kommen kann.

Und auch, wenn Sie mal in einen längeren Stau gerate und das Gefühl haben es geht einfach nicht mehr voran, dann behalten Sie immer im Kopf: Es liegt nicht an Ihnen, Ihrer Persönlichkeit oder an Ihrem Aussehen, dass Sie noch nicht den richtigen Partner gefunden haben. Meist sind es nur Kleinigkeiten, dumme Angewohnheiten die Ihnen die Suche nach Ihrem Traumpartner unnötig erschweren.

Haben Sie den Mut, der Partnersuche eine neue Chance zu geben.
Lassen Sie Ängste und Enttäuschungen der Vergangenheit hinter sich und blicken Sie positiv gestimmt in die Zukunft.

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen